ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Robert Redford eröffnet Sundance Festival

FOTO: dpa
Park City. Hollywoodstar und Festivalgründer Robert Redford (78) hat am Donnerstagabend (Ortszeit) im US-Wintersportort Park City (Utah) das Sundance Filmfestival eröffnet. Es ist das größte Festival für unabhängige, außerhalb Hollywoods produzierte Filme. dpa/ik

Es wurde vor 31 Jahren von Redford ins Leben gerufen. Bis zum 1. Februar werden 118 Spielfilme und Dokumentationen aus vielen Ländern gezeigt. Sie wurden aus über 4100 Einsendungen ausgesucht.

Zum Thema:
Königspaar statt Riesenwerk: Mons steigt ins Kulturhauptstadtjahr ein www.lr-online.de/kultur