ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Richard-Strauss-Tage an der Semperoper

Dresden.. Die Semperoper Dresden widmet Richard Strauss (1864-1949) vom 27. Februar bis 10. März Festtage. Zum Auftakt wird eine Neuinszenierung der „Salome“ gezeigt, teilte die Bühne gestern mit. Am 28.

Februar singt die englische Sopranistin Dame Felicity Lott bei einem Liederabend auch Werke von Strauss. Danach stehen die Opern "Die Frau ohne Schatten", "Elektra" und "Ariadne auf Naxos" auf dem Spielplan. Die Staatskapelle führt vom 5. bis 7. März ein Strauss-Programm auf. (dpa/mar)