ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

René Kollo ist „Jedermann“

Berlin.. Die Berliner „Jedermann“ -Festspiele feiern in diesem Jahr mit prominenter Besetzung ihren 20. Geburtstag. Der weltweit gefeierte Operntenor René Kollo spielt vom 19. bis 29. Oktober im Berliner Dom die Hauptrolle in dem Mysterienspiel von Hugo von Hofmannsthal (1874-1929).


Die Buhlschaft ist in Berlin diesmal die Schauspielerin Barbara Becker, Ex-Frau von Tennisstar Boris Becker. Sie gibt mit dieser Rolle auch ihr Berliner Theaterdebüt. Außerdem wirken unter anderem Ilja Richter als Mammon, Peter Sattmann als Tod und Teufel und Brigitte Grothum als Glaube mit.
Im August war das Ensemble mit der Inszenierung bereits auf kleiner Tournee durch Süddeutschland unterwegs.
(dpa/nm)