ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Preise für Deutsche Koproduktionen

Valladolid.. Zwei deutsche Koproduktionen sind beim angesehenen internationalen Filmfestival in Valladolid in Spanien ausgezeichnet worden. Der chilenisch-deutsche Streifen „En la cama“ (Im Bett) des Chilenen Matías Bize erhielt nach Presseberichten den Hauptpreis für den besten Film.

Der Österreicher Michael Haneke gewann mit der französisch-österreichisch-deutschen Koproduktion "Caché" (Versteckt) den Sonderpreis zum 50-jährigen Bestehen der Festspiele. (dpa/sts)