Filmexperte und Moderator Knut Elstermann (rbb) stellte fest: "Ohne diese 25-jährigen Bemühungen in Cottbus würde das osteuropäische Kino in dieser Form in Deutschland nicht stattfinden.”