| 07:59 Uhr

Kopenhagen
Polar-Musikpreis an Metallica und Afghanistan

- Metallica und das Musikalische Nationalinstitut Afghanistans werden in diesem Jahr mit dem schwedischen Polar Music Prize ausgezeichnet. Das teilte das zuständige Komitee mit. Es ist das erste Mal, dass mit Metallica eine Metal-Band zu den Preisträgern zählt. Vergeben werden die Ehrungen - inklusive einem Preisgeld von einer Million SchwedischenKronen (rund 101.000 Euro) - am 14. Juni von Mitgliedern der schwedischen Königsfamilie in Stockholm. Metallica erhalte den Preis, weil die Band die Rockmusik mit ihrem meisterhaften Zusammenspiel und extrem beschleunigtem Takt in neue Dimensionen gebracht habe, erklärte das Komitee.

Das afghanische Ensemble habe die afghanische Musik wiederbelebt und gezeigt, wie Musik das Leben verändern könne. Der Polar Music Prize wird alljährlich für bedeutende Errungenschaften in der Musik vergeben. Zu den früheren Preisträgern zählen unter anderen Paul McCartney, Bob Dylan und Pink Floyd.

(AP)