(red) Das Kinderbuch „Rübezahl“ (Autor Thomas Bachmann/Illustratorin Hetty Krist), das im Lychatz Verlag Leipzig erschienen ist, wurde mit dem Prädikat „Lesepeter“ des Jahres 2019 ausgezeichnet. Der Lesepeter ist eine Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) für herausragende Jugend-und Kinderbücher.

Im Leipziger Lychatz Verlag sind auch mehrere Kinderbücher des Cottbuser Autors Jurij Koch erschienen. Im Jahre 2014 ist ihm der Lesepeter für sein Kinderbuch „Oma Kata-Marka und die Streithähne“ zuerkannt worden. Jurij Kochs neues Kinderbuch „Der Junge und das Meer“ (illustriert von Thomas Leibe) – eine dramatische Urlaubsgeschichte, die in Griechenland spielt – erscheint in wenigen Wochen und wird im März auf der Leipziger Buchmesse präsentiert.