ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Millionen sehen Fortsetzung von "Shades of Grey"

Baden-Baden. (dpa/ik) Die erotischen Abenteuer von Anastasia Steele und Christian Grey haben für das Kinopublikum nichts an Faszination eingebüßt. "Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe" lockte am Startwochenende nach vorläufigen Trendzahlen rund 847 000 Besucherinnen und Besucher in die deutschen Kinos, wie Media Control am Montag mitteilte.

Die Previews dazugerechnet, sei sogar die Millionengrenze überschritten worden. Die Sadomaso-Romanze mit Dakota Johnson und Jamie Dornan habe damit in Deutschland einen Umsatz von 9,8 Millionen Euro eingespielt. Der 3D-Animationsfilm "The Lego Batman Movie" steigt mit großem Rückstand auf Platz zwei der Charts ein. Rund 258 000 Besucher sahen den neuen Lego-Film. Der Psycho-Thriller "Split" fällt mit 161 000 Besuchern vom ersten auf den dritten Platz zurück.