Der aus Belgien stammende Dirigent und Sänger, der sich vor allem für die Wiederaufführung von Werken der Barockmusik eingesetzt hat, erhielt den Preis gestern bei den ersten internationalen Midem Classical Awards. Der deutsche Bass-Bariton und Grammy -Preisträger Thomas Quasthoff wurde für "Bach Cantatas" der Deutschen Grammophon mit den Berliner Barocksolisten unter Rainer Kussmaul in der Kategorie Gesang geehrt. Claudio Abbado, langjähriger Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
Die Musikmesse Midem vergibt zum ersten Mal 15 Auszeichnungen an Künstler der klassischen Musik. (dpa/mar)