| 17:02 Uhr

Veranstaltungstipp
„Lyrik – Jazz – Prosa“ in der Lieberoser Darre

Lieberose. (ho) Jazzmusiker und Komponist Hannes Zerbe (Piano/Keyboards) wird gemeinsam mit Jürgen Kupke (Klarinette) und Schauspielerin Heide Bartholomäus am Samstag das Programm „Lyrik - Jazz - Prosa“ in Lieberose vorstellen. Es knüpft an die bekannte Veranstaltungsreihe aus DDR-Zeiten an, zu der es auch eine Langspielplatte gab. Unvergessen ist die Interpretation von „Die Kuh im Propeller“ von Manfred Krug oder „Der Hase im Rausch“, rezitiert von Eberhard Esche. Das Programm ist erweitert um weitere zeitkritische Texte und Musik des Duos Kupke-Zerbe. Heide Bartholomäus, profilierte Schauspielerin und Synchronsprecherin, wird außerdem Lieder von Bertolt Brecht, Hanns Eisler und Paul Dessau singen.

(ho) Jazzmusiker und Komponist Hannes Zerbe (Piano/Keyboards) wird gemeinsam mit Jürgen Kupke (Klarinette) und Schauspielerin Heide Bartholomäus am Samstag das Programm „Lyrik – Jazz – Prosa“ in Lieberose vorstellen. Es knüpft an die bekannte Veranstaltungsreihe aus DDR-Zeiten an, zu der es auch eine Langspielplatte gab. Unvergessen ist die Interpretation von „Die Kuh im Propeller“ von Manfred Krug oder „Der Hase im Rausch“, rezitiert von Eberhard Esche. Das Programm ist erweitert um weitere zeitkritische Texte und Musik des Duos Kupke-Zerbe. Heide Bartholomäus, profilierte Schauspielerin und Synchronsprecherin, wird außerdem Lieder von Bertolt Brecht, Hanns Eisler und Paul Dessau singen.

Der Förderverein Lieberose lädt zu dieser Veranstaltung ein, die am Samstag um 18 Uhr im Saal des Bürgerzentrums Darre, Schlosshof 3 a,  stattfindet. Der Eintritt kostet zehn Euro.