In dem Gebäudekomplex bekommen Besucher damit deutlich mehr Informationen über das Leben des Reformators: Unter dem Motto "Von daher bin ich - Martin Luther und Eisleben" zeigt eine neue Dauerausstellung rund 250 Exponate. Rund 3,7 Millionen Euro wurden nach Angaben von Museumsdirektor Christian Philipsen investiert. (dpa/pb)