| 02:37 Uhr

Letztes Familienkonzert der Staatstheatersaison

Cottbus. Zum letzten Familienkonzert der Saison lädt das Staatstheater Cottbus am Sonntag, 2. Juli, 11 Uhr in das Große Haus ein. red/dst

Evan Christ dirigiert und Moderator ist Christian Schruff. Es spielt das Philharmonische Orchester. An diesem musikalischen Vormittag taucht Mats Hummel, das Maskottchen der Familienkonzerte, in die Welt der Märchen ein. Die Geschichten von Dornröschen, dem Däumling und der Schönen und ihrem Biest kennt jeder. Maurice Ravel hat dazu mit wahrhaft "märchenhaften” Klangfarben Musik geschrieben. Mit einem Instrumenten-Casting findet Mats zusammen mit den Zuhörern heraus, welche Instrumente der Komponist für die Figuren ausgewählt hat.

Alle Kinder, die zum Konzert vier Buttons mit vier verschiedenen Matsen mitbringen, erhalten von Mats Hummel eine Tüte seiner Lieblingskekse.