Bisher hatte ein erbitterter Rechtsstreit die Fertigstellung verhindert. Koethner Kaul will den Film zusammen mit einer US-Produktionsfirma herausbringen. "Wir haben in Absprache mit allen Beteiligten die jahrelangen Rechtsprobleme lösen können." In den Streit war auch die Tochter und einzige Erbin von Orson Welles, Beatrice Welles, verwickelt. In "The Other Side of the Wind" geht es um einen alternden Regisseur, der seine Karriere mit einem Sex- und Gewaltfilm wiederbeleben will.

Karikaturist Stuttmann mit Jahresrückblick

Luckau. Das Cartoonmuseum Brandenburg zeigt zum Jahresausklang einen satirischen Rückblick besonderer Art mit Arbeiten des prominenten Karikaturisten Klaus Stuttmann aus Berlin. Dessen Karikaturen erscheinen täglich in mehr als 20 deutschen Tages- und Wochenzeitungen, Magazinen und Zeitschriften vor einem Millionenpublikum. Darunter Zeitungen wie "Der Tagesspiegel" oder LAUSITZER RUNDSCHAU. Die besten Karikaturen des ablaufendenden Jahres sind bis zum 25. Januar 2015 im Luckauer Cartoonmuseum zu sehen.