Müller steckte voller Geschichten und Anekdoten, die er gegen Ende seines Lebens aufschrieb. So ist das Buch "Das Boot und andere Stories" (ISBN: 978-3-941024-15-1) entstanden, das in diesem Jahr im Neißemünde-Verlag erschien: 29 Kurzgeschichten, geschmückt mit Zeichnungen eigener Hand.

Zu einer Lesung mit seinem langjährigen Freund und Kollegen Thomas Klatt lädt das Wendische Haus in Cottbus am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr ein. Musikalische Begleitung: Markus Möschl (sax). Moderiert wird die Veranstaltung von dem Journalisten Horst Adam.

Peter Müller: "Sekunden später dann das Echo des Dampfers, mehrfach wohl zurückgeworfen von den Deichen und den Wäldern am Ostufer des Stromes. Ein seltsames Empfinden überkommt den Jungen. Fast ein gelinder Schmerz, aber doch irgendwie süß, wohltuend.

Er weiß noch nicht, dass dieses Gefühl Glück heißt."