| 02:38 Uhr

Jubiläumsschau der Künstlergemeinschaft Kreis 07 in Senftenberg

Senftenberg. "Kunst machen ist eine wunderbare, aber auch recht einsame Angelegenheit." Mit diesen Worten begann ein Brief von Katrin Meißner, gesendet an Künstler im Oberspreewald-Lausitz-Kreis, mit dem Ziel, voneinander zu erfahren, sich auszutauschen, zu unterstützen und vielleicht zu gemeinsamen Aktionen und Ausstellungen zu finden. bsl

Daraus entstand 2007 der Künstlerkreis 07, benannt nach seinem Gründungsjahr. Inzwischen hat der Künstlerkreis seine Heimstatt in Senftenberg gefunden. Diverse gemeinsame Ausstellungen in Berlin, Cottbus, Quedlinburg, Lübbenau, Senftenberg und Weißwasser, aber auch Einzelausstellungen der Mitglieder zeigen ein breites Spektrum von bildnerischen Handschriften und künstlerischen Inhalten. Nach der erfolgreichen Ausstellung von Werken des verstorbenen Senftenberger Künstlers Gerhart Lampa in der Ecosoil Ost GmbH in Senftenberg folgen dort nun Arbeiten sehr unterschiedlicher Ausdrucksweise. Zehn Jahre gemeinsames Arbeiten und Anregen schlägt sich in dieser besonderen Ausstellung nieder.

Ausstellung in Senftenberg, Laugfeld 29. Die Bilder können bis zum Januar 2018 während der Geschäftszeiten (bitte dazu Voranmeldung unter info.ost@ecosoil-umwelt.de) betrachtet werden.