Was glauben Sie, wie wir Nachrichten in 25 Jahren „lesen“ werden? Gibt es noch Zeitungen? Wird es völlig neue Kanäle geben?

Wenn ich spekulieren darf: Der Tag beginnt mit einem persönlichen und individualisierten Newsbriefing via Sprachausgabe. Der Spiegel oder andere transparente Displays in der Wohnung bieten Kurzinfos: Wie ist das Wetter? Was steht heute auf der Agenda? Wie ist der Verkehr, etc.

Beim Verlassen der Wohnung setze ich meine ...