"Wir sind sehr zufrieden." Im vergangenen Jahr waren 2500 Besucher gezählt worden. Die Lausitzhalle organisiert die Musikfesttage im Auftrag der Stadt Hoyerswerda.
Zum Abschlusskonzert mit dem Symphonischen Orchester Hoyerswerda waren am Sonntagabend laut Renner etwa 700 Menschen in die Lausitzhalle gekommen. Bestbesuchte Veranstaltung war das Konzert mit dem Violinisten Igor Oistrach, das sich mehr als 800 Menschen anhörten.
Ob das Angebot der Musikfesttage 2006 wieder abgespeckt wird, ist laut Renner noch offen. Wegen des Jubiläums hatte es in diesem Jahr mit 15 Konzerten ein etwas größeres Programm gegeben. (dpa/pb)