Unsentimentale Herangehensweise an ein schwieriges Thema, herausragend gespielt. Das mehrfach preisgekrönte Spielfilmdebüt des russischen Regisseurs Iwan Twerdowsky (Jahrgang 1988) war 2014 Hauptgewinner beim Filmfestival Cottbus.

Russland/Deutschland 2014, 93 Min., FSK ab 12, von Iwan Twerdowsky, mit Nikita Kukuschin, Philipp Awdejew, Mascha Poeshaewa.