Er hat so viele Songs geschrieben, hat für Hollywood gearbeitet, Filmmusiken komponiert und dennoch zieht es ihn immer wieder zu bestimmten Orten zurück. So auch zur Ausstellungseröffnung 2015, als die wunderbaren Bilder und Grafiken von Armin Müller-Stahl fast eine Saison lang in den Sonderausstellungsräumen zu sehen waren. Auch hier begleitete Günther Fischer diese Ausstellung in seiner unnachahmlichen Art und Weise mit dem Saxofon und verzauberte die Gäste noch in den Ausstellungsräumen.

Spätestens hier war klar, wir werden uns 2016 zu einem Konzert mit ihm und seiner Band wiedersehen. Am 27. August ist es nun soweit. Beginn ist um 20 Uhr im Festsaal des Neuen Schlosses. Mit dabei sind Wolfgang "Zicke" Schneider am Schlagzeug, Rüdiger Krause (Gitarre), Tom Götze am Bass und Matthias Bätzel am Flügel. Zu hören sind seine größten Erfolge aus Jazz- und Filmmusiken.

Karten dafür sind im Tourismuszentrum Muskauer Park im Neuen Schloss erhältlich.