| 02:42 Uhr

Grusel in der ägyptischen Wüste

"The Pyramid – Grab des Grauens": Amerikanische Archäologen graben in der ägyptischen Wüste eine sehr alte, von Sand bedeckte Pyramide aus. Eine Pyramide, die sich von anderen unterscheidet, hat sie doch statt vier nur drei Seiten. dpa/pb

Bei der Öffnung der Pyramide kommt ein Ägypter zu Tode; wovon sich die Wissenschaftler aber nicht abschrecken lassen. Im Inneren des Grabgebäudes aber warten noch so einige böse Überraschungen auf sie - immer mehr verliert sich die Gruppe im Dunkeln. Der blanke Horror!

USA 2015, 89 Min., FSK ab 16, von Grégory Levasseur, mit Ashley Hinshaw, James Buckley, Denis O'Hare.