ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:54 Uhr

Neue Alben
Grouper Grid Of Points

Liz Harris lebt in Oregon, und auf Fotos wirkt sie stets, als stehe ihr Wohnhaus am Ende einer Sackgasse. Sie schaut immer so traurig, dabei kann sie doch glücklich sein, denn unter dem Namen Grouper macht sie die schönste Musik der Welt.

Das ist sehr sanfte Musik, Ambient mit Folk-Einschlag, könnte man sie nennen, und auf dem neuen Album "Grid Of Points" steht das Piano im Vordergrund. Es tupft Töne in den Nebel, Liza Harris singt dazu, sie flüsterspricht nur, und das rührt einen sehr, wenn man alleine ist und einfach bloß zuhört. Tolle Platte einer besonderen Künstlerin.

(hols)