ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Friedrich-Preis geht an Dresdener Studenten

Greifswald. Der Kunststudent Marten Schech aus Dresden ist mit dem diesjährigen Caspar-David-Friedrich-Preis geehrt worden. Die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft in Greifswald ehrte ihn am Samstag für seine architektonischen Skulpturen, die teilweise aus historischen Materialen geschaffen wurden. dpa/roe

Schechs Objekte zeugten von einer Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und Gegenwart auf der Ebene einer räumlichen Realität, hieß es zur Begründung.