900 Vertreter der Filmbranche wollen weit vor Bundesstart 53 Filme sichten und in Seminaren und Workshops Strategien für die Zukunft der Filmkunst als Alternative zu Mainstream und Massenbetrieb entwickeln. Petzold präsentiert seinen Film "Yella" mit Nina Hoss. Liefers und Regisseur Justus von Dohnányi sind mit dessen Regiedebüt "Bis zum Ellenbogen" zu Gast. (dpa/pb)