| 02:39 Uhr

Filmfestival Cottbus zu Gast in Wroc{lstrok}aw

Cottbus. Das gegenwärtig laufende T-Mobile New Horizons International Film Festival in Wroc{lstrok}aw (Breslau) gehört zu den wichtigsten polnischen Filmfestivals. Es hat seit seiner Gründung vor 17 Jahren ein großes Publikum für anspruchsvolles Arthaus-Kino aufgebaut. Peter Blochwitz

Wie das Filmfestival Cottbus weiter mitteilt, sind diesmal mit "The Last Family" (Polen 2016) und "All the Cities of the North" (Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Frankreich 2016) zwei Spielfilme im Wroc{lstrok}awer Programm zu sehen, die 2016 im Wettbewerb des Filmfestivals Cottbus (FFC) liefen. Der Cottbuser Programmdirektor Bernd Buder besucht seit Dienstag die "Polish Days", das Branchentreffen des Festivals, auf dem zahlreiche neue polnische Spielfilme und Spielfilmprojekte vorgestellt werden.