ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:11 Uhr

Die Smokies fliegen aus England ein

Spirit of Smokie kommt direkt aus England zum Finsterwalder Sängerfest. Heute, 21 Uhr, spielen sie auf der Hauptbühne.
Spirit of Smokie kommt direkt aus England zum Finsterwalder Sängerfest. Heute, 21 Uhr, spielen sie auf der Hauptbühne. FOTO: Agentur
Finsterwalde. An diesem Wochenende spielt die Musik in Finsterwalde. Die einzige Sängerstadt in Deutschland liegt im Elbe-Elster-Kreis. Alle zwei Jahre findet das traditionelle Sängerfest statt – wichtige Adresse für alle, die Musik lieben und Musik machen. Die Smokies fliegen sogar direkt aus England ein. Heike Lehmann

Pünktlich um 18 Uhr wird heute Abend mit Fanfaren auf dem Finsterwalder Markt das 13. Sängerfest seit 1992 eröffnet. Natürlich stimmen die Finsterwalder und ihre Gäste dann gemeinsam an: "Wir sind die Sänger von Finsterwalde".

Doch von der ersten Stunde an - das erste Finsterwalder Sängerfest wurde 1954 gefeiert - ist das dreitägige Stadtfest weit mehr als ein Chor- und Sängertreffen.

Auf zehn Bühnen und an weiteren Veranstaltungsorten wird diesmal zeitgleich Programm geboten. Mittlerweile wollen Künstler aus ganz Deutschland und Europa beim größten musikalischen Volksfest in Südbrandenburg dabei sein. Der ehrenamtliche Sängerfestverein bemüht sich als Veranstalter um klangvolle Namen aus Funk und Fernsehen und will immer neue Akzente setzen. So wird neben Chorgesang, Country, Dixieland, Pop, Rock, Blasmusik, Swing, Soul und Volksmusik in diesem Jahr auch Swop erklingen. Vintage Vegas sorgen dafür beim Festkonzert - der einzigen eintrittspflichtigen Veranstaltung während des Wochenendes. Mit Giovanni Zarrella, Tom Marks und Inan Lima - ein Italiener, ein Pole und ein Brasilianer - heißt es "Swing meets Pop", eben Swop. Direkt aus Pilning (nahe Bristol) vom Plough Music Festival fliegen heute "Spirit of Smokie” ein. 21 Uhr rocken sie die Hauptbühne. Andy Whelan, Graham Kearns und Dean Barton, Sohn von Smokie-Sänger Alan Barton, begeistern mit den großen Smokie-Hits. Alan Barton war 1995 tödlich verunglückt, und Dean hat die raue und dennoch gefühlvolle Stimme vom Vater geerbt. Nach Tourneen von Salt Lake City bis Singapur spielen Alphaville am Samstag um 19 Uhr in Finsterwalde. Zuvor unterhält Schlagerstar Claudia Jung die Besucher.

26. bis 28. August

finsterwalder-saengerfest.de