| 02:40 Uhr

Die Kanzlerin von A bis Z

FOTO: Verlag
Was Sie schon immer über Angela Merkel wissen wollten: Trinkt sie Alkohol, ist sie bibelfest, wird sie auch mal wütend? Welches Koordinatensystem hat ihre Außenpolitik, wie war das eigentlich genau mit der Enthaltung Deutschlands im UN-Sicherheitsrat bei der Abstimmung über einen Militäreinsatz in Libyen, was ist die Basis für ihre Flüchtlingspolitik? Wie hoch (niedrig) ist ihr Gehalt, arbeitet sie lieber mit Frauen oder Männern, wovon träumt sie? Antworten darauf sowie auf rund 300 weitere Aspekte aus dem Leben der Angela Merkel gibt es jetzt in einem Buch: "Das Merkel Lexikon. Die Kanzlerin von A-Z". Kristina Dunz

Geschrieben hat es der Journalist Andreas Rinke. Ihm ist ein interessantes, praktisches Nachschlagewerk gelungen - auch für Schüler, Journalisten, Politiker. Akribisch recherchiert und durch Quellennachweise belegt. Bei den allermeisten Terminen der Kanzlerin war Rinke ohnehin selbst dabei. Er kennt Merkel gut. Nur in zwei Fällen ist ihm nichts eingefallen: bei X und Y. Ungelöst eben.

Andreas Rinke: Das Merkel Lexikon. zu Klampen Verlag, 447 Seiten, 24,80 Euro