Auf Deutsch ist jetzt der zweite Band "Lieben" erschienen. Wieder erweist sich Knausgård als guter Erzähler. Im Zentrum steht die eigene Unfähigkeit zu Freude samt egomanischer Überbewertung, garniert mit Schilderungen zur psychischen Krankheit der Ehefrau.

Karl Ove Knausgård: Lieben, Luchterhand Literaturverlag, München, 768 Seiten, 24,99 Euro.