| 02:33 Uhr

"Der besondere Blick" im Apothekenmuseum

Cottbus. "Der besondere Blick" ist eine kleine Ausstellung des Brandenburgischen Apothekenmuseums im Rathaus Cottbus überschrieben, die morgen im Foyer des Rathauses am Neumarkt 5 eröffnet und bis zum 6. Oktober gezeigt. red/ik

wird. Bilder eines Fotokurses aus der Volkshochschule Dahme-Spreewald haben das Museum zum Thema der Ausstellung und zum Plakat inspiriert. Einen besonderen Blick in die Welt der Heilkräuter ermöglicht der Heilpflanzenkalender, der mit dem Fotografen Bernd Choritz zusammengestellt wird. Weiteres Thema der Ausstellung ist die Geschichte des Apothekenmuseums. Die Schau im Foyer ist kostenlos und täglich zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich.