Welche Rolle spielten dabei eigentlich die Frauen der Herrscher? Königin Luise, die "preußische Madonna", hat ja schon fast Kultstatus. Das kann keine andere preußische Königin von sich sagen. In ihrem Buch "Anmut im märkischen Sand" porträtiert Christine von Brühl die Frauen der Hohenzollernherrscher, angefangen von Louise Henriette von Nassau-Oranien, der ersten Frau des Großen Kurfürsten, bis hin zu Hermine von Reuß, der zweiten Gemahlin von Kaiser Wilhelm II. Am Mittwoch ab 18.30 Uhr stellt Christine von Brühl "Anmut im märkischen Sand" im Branitzer Gutshof vor, teilt die Stiftung Park und Schloss Branitz mit. Der Eintritt beträgt drei Euro.