ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:39 Uhr

Rap
Platte mit Homers Odyssee-Versen entdeckt

Berlin.   Deutsche und griechische Archäologen haben bei Ausgrabungen in der antiken Stätte von Olympia eine Ton-Platte mit Versen von Homers Odyssee gefunden. Die Tafel stamme aus dem dritten nachchristlichen Jahrhundert. dpa

Sie sei damit der älteste Fund niedergeschriebener Odyssee-Verse, teilte am Dienstag das Kulturministerium in Athen mit. Auf der Tafel eingeritzt seien 13 Verse. Beschrieben werde das erste Treffen des Odysseus nach seiner Rückkehr auf die Insel Ithaka mit seinem treuen Hirten Eumaios, hieß es.  Homer, dem  auch die  Ilias zugeschrieben wird, galt schon in der Antike als der Dichter schlechthin, seine Wirkung ist bis heute enorm.