2005 waren bis zum gleichen Zeitpunkt rund 3800 Filme angemeldet. Bereits jetzt ist die Zahl der im vergangenen Jahr angemeldeten Produktionen überschritten. Allein für den Wettbewerb zählt Kosslick mit über 1100 Anmeldungen, fast 200 Einreichungen mehr als 2005.
Bislang sind aber noch nicht alle Filme erfasst. Angesichts der Vielzahl der Bewerbungen würden die ersten Wettbewerbsfilme voraussichtlich erst Anfang Januar bekannt gegeben, kündigte Kosslick an. Derzeit werden die Filme noch gesichtet. Bei der Berlinale 2006 waren in allen Sektionen 360 Filme aus über 50 Ländern zu sehen. (ddp/pb)