ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Berlinale-Retrospektive zu „70 mm Breitwand“

Berlin. Augenschmaus und Hörerlebnis für Kinofans: Die Retrospektive der 59.

Internationalen Filmfestspiele Berlin (5. bis 15. Februar 2009) widmet sich unter dem Motto "Bigger Than Life" (Größer als das Leben) dem 70-mm-Breitwandformat. Doppelt so breit wie der 35-mm-Standardfilm sei es das adäquate Format für große Leinwandepen und Kolossalfilme, Abenteuerfilme und Western, für Musicals und Science-Fiction "für grandiose Landschaftspanoramen ebenso wie für bestechend schöne, intime Nahaufnahmen", teilt die Berlinale mit.

Der 70-mm-Film war Mitte der 50er-Jahre vor allem als technische Innovation von Bedeutung, mit der das Fernsehen nicht konkurrieren konnte, da der Breitwandfilm mit seiner optischen und akustischen Brillanz nur im Kino voll zur Geltung kommt. Die Retrospektive zeigt unter anderem Klassiker wie , David Leans "Lawrence Of Arabia" (1961/62) und William Wylers "Ben Hur" (1959). dpa/pb