Wie sie das schaffen will und was es mit dem Belcanto überhaupt auf sich hat, das lesen Sie am Mittwoch (18. April) in der Lausitzer Rundschau.