| 18:39 Uhr

Beeskow verlängert "Kinderwünsche"-Schau

Beeskow. Was wünschten sich die Kinder in der DDR? Womit spielten sie besonders gern? Eine Ausstellung im Bergfried der Burg Beeskow (Oder-Spree)mit Leihgaben des Eisenhüttenstädter Dokumentationszentrums Alltagskultur der DDR zeigt, wie dieses Spielzeug aussah und woher es kam. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Schau bis zum 26. pm/pb

Februar verlängert, teilen die Veranstalter mit. Die Burg ist von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.