| 02:37 Uhr

Ansturm auf Potsdamer Schlössernacht

Potsdam. Für die Potsdamer Schlössernacht (18./19.August) mit neuem Konzept im Park Potsdam-Sanssouci sind bereits 18 000 Karten verkauft worden. dpa/pb

Das teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Zuletzt hatte es einen Besucherrückgang gegeben: Im Vorjahr waren statt erhoffter 33 000 Karten nur 22 000 verkauft worden.

In diesem Jahr lautet das Motto "Das Staunen kehrt zurück". Konzerte, Feuerwerk und Inszenierungen werden im Ambiente des historischen Parks von Sanssouci geboten. Zu den Programmpunkten gehören auch Laserprojektionen, Tiershow oder Tango. Zudem gibt es zehn thematische Führungen durch den Park.