Das "War Requiem" von Benjamin Britten - ein Konzertereignis mit etwa 275 mitwirkenden Solisten, Chören und Musikern - ist im Großen Haus einmalig nur am 7. Mai, 19.30 Uhr, zu erleben. Beide Konzerte dirigiert Evan Christ. Das 4. Familienkonzert "Mats à la Turca" wird vom 22. Mai auf den 3. Juli, 11 Uhr, verlegt. Das Kammerkonzert "Rendezvous. Klassik trifft Jazz und Klezmer" findet nunmehr nicht am 18. Juni, sondern am 2. Juli, 20 Uhr, im Probenzentrum statt. Bereits gekaufte Karten behalten auch für die als Ersatz in den Spielplan gekommenen Konzerte ihre Gültigkeit, können aber auch im Besucherservice bzw. an den jeweiligen Vorverkaufsstellen innerhalb von zehn Tagen nach dem Veranstaltungstermin gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden. Ticket-Tel.: 0355/ 7824 2424