Ausgabe des Internationalen Filmfestivals für Kinder und junges Publikum werden bis zum Sonntag 146 Filme aus 38 Ländern gezeigt. Davon konkurrieren 95 Filme um die mit insgesamt 25 000 Euro dotierten Preise. Die Wettbewerbsfilme wurden aus mehr als 700 Filmen aus 61 Ländern ausgewählt. Mit dem "Ehrenschlingel" wird der Regisseur und Drehbuchautor Günter Meyer ausgezeichnet. Er führte Regie bei mehreren "Spuk"-Filmen seit 1979 und beim DEFA-Kinderfilm "Kai aus der Kiste" (1988).