Dabei versucht Nelly alles, um ihren Schwarm, Prinz Edouard, zu treffen - sogar den bislang ungeliebten Sport. Zu der Premiere kamen auch Regisseurin Anna Justice, Schauspielerin Monica Bleibtreu, Kameramann Michael Ballhaus und der Schauspieler Florian Lukas. Dabei war auch die amerikanische Autorin Holly-Jane Rahlens, die das Drehbuch schrieb. Filmstart ist der 6. September.
Filmheldin Nelly schlägt ihrem Mitschüler Max Minsky, gespielt von Emil Reinke, einen Tausch vor. Das Ziel der bekennenden Astronomie-Liebhaberin ist das Basketballteam ihrer Schule. Dieses Ziel zu erreichen, soll Max helfen. (dpa/mar)