| 18:06 Uhr

50. Hoyerswerdaer Musikfesttage starten

Hoyerswerda. Mit insgesamt 14 Konzerten gehen die 50. Musikfesttage Hoyerswerda in ihrem Jubiläumsjahr am Sonntag an den Start. sob

Die Neue Lausitzer Philharmonie wird um 18 Uhr das Musikfestival in der Lausitzhalle Hoyerswerda eröffnen. Traditionsgemäß wird am ersten Abend außerdem der Ehrenpreis der Stadt an den ersten Preisträger aus dem Regionalfinale des Wettbewerbs "Jugend musiziert" verliehen. In diesem Jahr erhält ihn die Löbauer Saxophonistin Emily Günzel, die gemeinsam mit den Philharmonikern einen Konzertsatz vortragen wird.

Sinfonie- und Solistenkonzerte, musikalische Entdeckungen, Shows, Heimatliches sowie Musik für Kinder prägen das diesjährige Programm. Akzente setzen Veranstaltungen wie "Musik und Kunst" (21. April, 19.30 Uhr) oder "Das besondere Instrument" (1. Mai, 18 Uhr).