Die SPD wehrt sich: "Wir schicken keine Kinder zum Unterschriftensammeln."