Danach soll das Parken am Wochenende auch künftig kostenfrei bleiben. SPD/Grüne und Linke wollen als Kompromiss eine Ausnahme für zwei Stellflächen.