Wozu haben wir einen Aufbau-Ost-Minister, wenn Projekte, die in seiner Leipziger Zeit besonders wichtig waren, so lange brauchen." Ähnlich äußerte sich Wolfgang Topf, Präsident der Industrie- und Handelskammer Leipzig: "Durch die fehlende Autobahn werden Ansiedlungen von Investoren behindert. Es gab verbindliche Zusagen, nicht nur an BMW. Und wir erwarten, dass diese schnellstmöglich realisiert werden."
Die A 72 sollte eigentlich zur Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr komplett übergeben werden. (dpa/ab)