Das sind umgerechnet rund 50 Euro pro Gubener. Rund die Hälfte der Schäden geht auf die Kappe von grenzüberschreitend aktiven Kriminellen.

Lokales Seite 13