Die Schnappschüsse aus dem Berufsalltag hat ihr langjähriger Fahrer Rainer Karchniwy gemacht, der jetzt SPD-Fraktionschef Günter Baaske durchs Land kutschiert und durchaus Gemeinsamkeiten zwischen beiden Politikern registriert hat: "Er krümelt genau so wie sie und kann im Auto keine Ordnung halten." Mit der Ordnung ist das aber so eine Sache: Baaske erinnerte sich bei der Vernissage, dass Hildebrandt ihn ihrer Familie vorstellen wollte. Man hatte sich am Kloster Chorin verabredet. Dass Baaske in Anzug und Krawatte erschien, gefiel der populären SPD-Politikern, die auf Äußerlichkeiten keinen großen Wert legte, gar nicht. Sie wollte ihrer Familie einen legeren und bodenständigen Genossen vorstellen, keinen geschniegelten Typen. Dabei macht sich Baaske bis heute nichts aus Anzügen und trägt sie nur, wenn es nicht anders geht.