Tropical Islands wird jährlich von rund 900 000 Menschen besucht und gilt mit rund 540 Angestellten und weiteren 100 Mitarbeitern anderer Firmen als größter Arbeitgeber der Region. Inzwischen stehen dort 198 Zimmer und Lodges mit 516 Betten sowie 133 Zelte mit 350 Betten zur Verfügung. In der Halle sind weitere Übernachtungsmöglichkeiten geplant. Dem Landkreis zufolge hat der malayische Tanjong-Konzern 200 Millionen Euro in die Anlage investiert.