Dieser Antrag sei unnötig, da es bereits heute eine Einzelfallprüfung gemäß eines Beschlusses des Landtags vom März gebe, sagte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD). In den vergangenen Monaten habe es zudem nur eine einzige zwangsweise Abschiebung nach Afghanistan gegeben.