Deshalb sei es notwendig, dass dann auch die Schuldenspirale der Kommunen durchbrochen werde. „Ich werde nichts verschenken“, sagte Görke. Es müsse nun um Hilfe zur Selbsthilfe gehen. Ursprünglich wollte die rot-rote Regierung mit der Kreisreform verhindern, dass die Verschuldung von kreisfreien Städten wie Cottbus immer weiter ansteigt. Wegen des Widerstands der Kommunen war das Projekt aber vor einem Monat aufgegeben worden.