Dies sei ein herber wirtschaftlicher Schlag, sagt Inhaber Danny Plotzke. Er vermutet, dass die teilweise sehr teuren Tiere und die Markentechnik, die oft nur der Großhandel anbietet, weit unter Wert verkauft werden sollen. Möglicherweise auch über das Internet. Potenzielle Käufer sollten bei supergünstigen Angeboten auf jeden Fall aufhorchen und sich auch nicht scheuen, die Polizei zu informieren.