Wenn es in einer Firma voneinander abweichende Tarifverträge für dieselbe Berufsgruppe gibt, soll nur noch der Vertrag der Gewerkschaft mit den meisten Mitgliedern anwendbar sein.

Kommentar & Hintergrund Seite 2