Verdi zufolge fehlen an deutschen Krankenhäusern insgesamt 162 000 Stellen, 70 000 allein in der Pflege.

Seit Mittwoch ist auch klar, dass die Pflegekräfte an der Berliner Charité ihren unbefristeten Streik fortsetzen dürfen. Der Ausstand sei rechtlich zulässig und nicht unverhältnismäßig, entschied das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg.